Erstellt am 03. August 2016, 04:29

von Peter Sonnenberg

Panoramalauf lockt Läufer an. Am Samstag wird in Mistelbach zum 14. Mal wieder in die Laufschuhe geschlüpft.

Sportspaß für Alt und Jung. Der LAC Harlekin hofft beim 14. Panoramalauf in Mistelbach wieder auf zahlreiche Läufer, egal welchen Alters. Am Bild: Gabi Weidinger, Leopold Dietrich, Elvira und Martin Weinlich sowie Markus und Annemarie und Nachwuchsläuferin Sophia Derler.  |  privat

Der LAC Harlekin Mistelbach ist am Samstag wieder bereit für seine kleinen und großen Gäste. Zum 14. Mal findet der Mistel bacher Panoramalauf im Rahmen des Weinviertler Laufcups statt.

Einen Schwerpunkt gibt es laut Organisator Markus Reidlinger aber schon: „Gerade für die jungen Gäste soll alles getan werden, um ihnen Spaß an der Bewegung zu vermitteln und sie für den Sport zu begeistern. Das ist die Basis für eine spätere Laufsportbegeisterung.“ Wie immer dreht sich alles um die Teilnehmer, gemeinsam mit dem FC Mistelbach wird das Sportzentrum Mistelbach diesmal ganz im Zeichen des Laufsports stehen.

Die Kinderläufe starten um 17 Uhr, die Erwachsenen um 18.30 Uhr über den Haupt- (12,5 Kilometer) und Hobbylauf (4,7 km). Das Nenngeld beträgt 12 Euro für die lange Strecke, 7 Euro für den Hobbylauf und 3 Euro bei den Kindern. Die Siegerehrung findet auf dem Sportplatz Mistelbach statt, danach folgt ein gemütlicher Ausklang in der Sommerszene Mistelbach mit Musik sowie Speis und Trank. Alle weiteren Infos und Anmeldung unter www.weinviertler-laufcup.at.