Erstellt am 29. Oktober 2015, 07:12

Meister in jeder Klasse. Bei den SU-Gruppenlandesmeisterschaften "Rhythmische Gymnastik" war die Sportunion Mödling eine Klasse für sich. Auch die Union Südstadt holte Stockerl-Plätze.

Die Gymnastinnen der Mödlinger Sportunion waren bei den Gruppenlandesmeisterschaften in der Sparte »Rhythmische Gymnastik« einmal mehr eine Klasse für sich, holten durch die Bank Gold.  |  NOEN, Foto: privat

Die Sportunion Gruppenlandesmeisterschaften in der Sparte „Rhythmische Gymnastik“: Sie wurden von der Sportunion Mödling in der Europahalle veranstaltet — im Beisein von vier Gastvereinen. Insgesamt waren 90 Gymnastinnen am Start, die Stimmung war ausgezeichnet.

Die sportliche Bilanz: Die Mödlinger Sportunion stellt in jeder Klasse den SU-Landesmeister — „Wieder einmal ein perfektes Ergebnis dank der gewissenhaften Vorbereitung auf diese Herbstsaison“, wie Mödlings Abteilungsleiterin Monika Bichler hocherfreut analysierte.

Tolle Reifenkür zur Filmmusik von Madagaskar

Der tolle Erfolg im Detail: In der Kinderklasse präsentierten Sophie Böntner, Sophie Hofer, Ina-Denise Karrer, Linda Moscat, Elena Rachenzentner und Johanna Schwed ihre „Ohne Hand Geräte-Kür“ praktisch fehlerfrei und synchron. Für Lisa Chudoba, Viktoria Dimitrova, Michelle Fasching, Antonia Mahlberg und Maya-Lina Maruschka war es ihr erster Wettkampf und sie freuten sich über ihre Bronzemedaille mächtig.

In der Jugendklasse holten Marina Biondi, Jennifer Millner, Tijana Rehner, Pia Rohrbach und Isabel Vojvoda den Titel. Sie waren zum ersten Mal erfolgreich. Platz zwei und vier ging ebenfalls an Mödling.

In der Allgemeinen Klasse zeigten Nevena Banov, Amina Bugala, Tabea Gursch, Rosanna Pospisil und Lea Rohrbach eine sehr interessante, abwechslungsreiche Reifenkür zur Filmmusik von Madagaskar. Die mit sehr guter Ausführung präsentierte Übung wurde mit der Goldmedaille belohnt! Der zweite Platz ging an ihre älteren Teamkolleginnen.

Im Duo/Trio-Bewerb siegte das Zwillingsduo Laura und Julia Chudoba. Und in der Allgemeinen Klasse gab es ebenfalls Gold für Tabea Gursch und Rosanna Pospisil. Jetzt freuen sich die Mödlingerinnen auf die Bundesmeisterschaften in Graz.

Stockerl-Plätze holte auch die Union Südstadt 

Stockerl-Platzierungen gabs auch für die Gymnastinnen der Union Südstadt. In der Kinderklasse holten Lilla Velich, Elena Piskin, Caitlin Pippan, Hannah Sitek, Sarah Sitek und Fabia Godina in „ohne Handgerätgruppe“ den zweiten Rang.

In der Jugendklasse freute sich die Reifengruppe um Helena Gager, Katharina Hinterreiter, Melanie Lintner, Sanja Betz, Sonja Danzinger und Laura Ludkiewicz über Platz drei. Und eine Bronzene erarbeitete sich auch die Reifengruppe um Amelie Sattler, Stefanie Jedlicka, Lea Betz, Jenny Li und Moana Marosevic in der Allgemeinen Klasse.