Erstellt am 21. Oktober 2015, 06:57

von NÖN Redaktion

Gold für tolle Cheerleader-Performance. Die Cheerleader aus Mödling und Perchtoldsdorf zeigten in St. Pölten ihre Klasse.

Auch die »Mini Stars« und die »Peewee Stars« der Perchtoldsdorfer Cheerleader holten sich bei den Regionalmeisterschaften Nord/Ost in St. Pölten mit ihrer tollen Performance je eine Goldmedaille.  |  NOEN, privat
Jubel beim American Football Club der Mödlinger Rangers — man ist erneut Regionalmeister! Sicherten sich die Mödlinger Cheerleader letztes Jahr noch den Meistertitel in der Kategorie „Senior Groupstunt Allgirl“, so konnte man heuer (auf Grund des wachsenden Interesses von jungen Männern an dieser Sportart) mit dem Team „Rangers Eternity“ die Goldmedaille in der Sparte „Senior Groupstung Coed (Burschen und Mädchen gemischt)“ holen. Dieser Sieg gelang bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften Nord/Ost in St. Pölten.

Dank dieses Sieges belegt das Team „Eternity“ aus Mödling aktuell den dritten Tabellenplatz in der nationalen Wertung.

Mini- und Peewee-Stars begeisterten: Gold!

Auch die TVP Cheerleader aus Perchtoldsdorf waren bei diesen Cheerleading Regionalmeisterschaften am Start — heuer mit vier Units. Sie zeigten tolle Performances und konnten sich mit ihren Leistungen schon dieses Wochenende für die Österreichische Meisterschaft qualifizieren. Besonders die beiden jüngeren Teams der Perchtoldsdorfer, die „Mini Stars“ und die „Peewee Stars“ (in der Gesamtwertung deutlich vor den „Vienna Wildcats“ und den „Vienna Pirates“), begeisterten. Beide holten eine Goldmedaille!