Erstellt am 19. Mai 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Mödlinger Mädchen bei Springturnier. Michelle und Denise Ruth aus Mödling machten bei den "Pappas Junior Specials" in Lamprechtshausen auf sich aufmerksam.

Denise (im Bild) und Michelle Ruth holten beim internationalen Nachwuchsturnier in Lamprechtshausen gute Platzierungen.  |  NOEN, Fotoagentur Dill

Internationales Springreiten: Die besten Nachwuchstalente Europas im Alter von zwölf bis 25 Jahren trafen sich am Pfingstwochenende im SRC Lamp-rechtshausen (Salzburg) bei Österreichs größtem Nachwuchs-Springreitturnier — nämlich den „Pappas Junior Specials“.

Bei diesem Turnier mit dabei: auch die beiden Mödlingerinnen Michelle und Denise Ruth vom Verein der Pferdefreunde Niederösterreich. Sie konnten mit erfreulichen Platzierungen aufwarten. Michele wurde in der U25 Tour (1.45 Meter) mit „Don Dickson“ Siebente und Zehnte sowie mit „Cathy H“ in der Junioren-Tour (1.20 Meter) Zweite.

Denise Ruth erritt in der Junioren-Tour (1.35 m) mit „Nagee d’Ha“ Platz neun.

Es ging um Siege, Plätze und Empfehlungen

Für die jungen Pferdesportlerinnen und Pferdesportler ging es bei den „Pappas Junior Specials“ nicht nur um Siege und Platzierungen, sondern auch um eine „Empfehlung“.

Nämlich um den Zuspruch, bei den bevorstehenden Nachwuchs-Europameisterschaften starten zu können. Diese kommen im August in Irland zur Austragung.