Erstellt am 24. Mai 2016, 05:34

Bereit für Nottingham. Alexander Bertschler vom Olympic Bogenclub Gloggnitz will bei der Europameisterschaft im englischen Nottingham seine starke Form weiter bestätigen.

Showdown im Viertelfinale: Alexander Bertschler gegen Senior Rudolf Grube.  |  NOEN, Foto: Renate Gstöttner

Nottingham ist den meisten Leuten nur aus „Robin Hood“ bekannt. Auf den Spuren des legendären Bogenschützen will in dieser Woche auch Alexander Bertschler wandeln. In den Wochen vor der Europameisterschaft präsentiert sich Bertschler in ausgezeichneter Form.

Gut so – denn Nottingham ist auch eine Möglichkeit zur Erreichung eines Quotenplatzes für Rio. Nach einem anstrengenden Trainingswochenende des Rio-Kaders – mit den Wetterkapriolen des Pfingstwochenendes – stand als Abschluss das traditionelle „Petzen-Kristall“-Turnier in Bleiburg auf dem Programm. Die gesamte österreichische Nationalmannschaft war dabei am Start. Geschossen wurde eine Olympische Runde über zwei Mal 36 Pfeile auf 70 Meter mit anschließendem Finalschießen.

Alexander Bertschler überzeugte in der Qualifikationsrunde mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 344 Ringen und einem neuen österreichischen Rekord von 675 Ringen – ein „Weltklasse“-Ergebnis!
Als Bestplatzierter musste er im Viertelfinale gegen seinen langjährigen Coach, Senior Rudolf Grube antreten, der sich mit 557 Ringen als ausgezeichneter Achter für das Finale qualifiziert hatte – für beide Beteiligten eine ungewohnte Situation… In den folgenden Sets besiegte Alexander Bertschler auch seine Rio-Kader-Kollegen und gewann den als ersten Preis ausgesetzten „Petzenkristall“.

Günther Payer konnte sich in der Klasse Compound mit 664 Ringen den neunten Platz erkämpfen – einen Tag darauf errang er bei der „Kernöl-Trophy“ in Grossklein mit 659 Ringen den sechsten Platz.
Als begeisterter Feldschütze war Rudolf Grube schon beim traditionellen Auftakt-Turnier auf der Halleralm in Bad Goisern erfolgreich unterwegs. Mit nur einem Ring Rückstand sicherte er sich die Silbermedaille in seiner Altersklasse.