Erstellt am 16. Februar 2016, 05:29

von Tanja Barta

Bertschler holt Gold. Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften konnten der Heeressportler und Rudolf Grube den ersten Platz belegen.

Erfolgreich. Rudolf Grube, Alexander Bertschler, Max Lang, Elisabeth Grube, Nina Maglia, Gudrun Grass, Michaela Payer und Alexandra Leitner konnten insgesamt sechs Medaillen holen.  |  NOEN, Foto: BC Gloggnitz
Mehr als erfolgreich verliefen die heurigen Hallen-Staatsmeisterschaften für den Olympic Bogenclub Gloggnitz. Der Bezirksverein holte gleich sechs Medaillen.

Mit am Start war auch Heeressportler Alexander Bertschler. Er schaffte es mit 582 Ringen als Bester bei den Herren Recurve in die Ausscheidungsrunden. Hier gewann er klar alle Sets, musste sich jedoch im Kampf um Gold geschlagen geben. Bertschler holte den Vizemeistertitel. Im Mixed Team-Bewerb hat er dann jedoch mit Vereinskollegin Michaela Payer zugeschlagen.

Das Team holte den ersten Platz. Im Mannschaftsbewerb sicherte sich Bertschler die nächste Goldmedaille. Bei den Senioren holte sich Rudolf Grube mit einem Vorsprung von mehr als 50 Ringen verdient den Meistertitel. Bei den Damen Recurve landete Michaela Payer auf Platz fünf. Bei den Herren Compound musste Günther Payer aufgrund eines technischen Gebrechens schon im Achtelfinale aufgeben.