Erstellt am 08. März 2016, 04:29

von NÖN Redaktion

Kroupa auf Platz eins. In Stockerau haben vor allem die Jugendlichen Bezirkssportler gekämpft und es auch auf das Podest geschafft.

 |  NOEN

Bereits zum dritten Mal ging in Stockerau ein Hallenturnier über die Bühne.Auch die Schützen des Olympic Bogenclub Gloggnitz waren mit von der Partie.

Über 100 Schützen waren in allen Bogenklassen vertreten. Geschossen wurden zweimal 30 Pfeile auf 18 Meter. Bei den Schülern 2 konnte Stefan Kroupa mit einem knappen Vorsprung gewinnen. Bei den Kadetten erreichte Max Rottensteiner mit 443 Ringen den sehr guten zweiten Platz.

Rudolf Grube führt Senioren an

Auch bei den Senioren konnte sich der Olympic Bogenclub über Medaillen freuen. Rudolf Grube erreichte mit 520 Ringen den ersten Platz. Hinter ihm landete Hartmut Wirth mit 495 Ringen.

Auf dem Stockerl. Rudolf Grube und Hartmut Wirth (außen) haben es bei den Senioren aufs Stockerl geschafft. Auch die beiden Jugendschützen Stefan Kroupa und Max Rottensteiner standen am Podest. BC Gloggnitz