Erstellt am 12. Januar 2016, 05:23

Zum Sieg gelaufen. Jan Bader vom 1. SVG Hohe Wand konnte beim Austriacup in Villach überzeugen und gewann seinen ersten nationalen Bewerb.

Ganz oben. Jan Bader durfte beim Austriacup in Villach ganz oben am Podest stehen und gewann seinen ersten nationalen Bewerb.  |  NOEN, Foto: zVg

Die Langläufer aus dem Bezirk traten beim Austriacup in Villach stark auf. In der klassischen Technik galt es sich durchzusetzen. Von der anspruchsvollen Streckenführung unbeeindruckt gab die Langlauf-Jugend alles.
Der 14-jährige Jan Bader vom 1. SVG Hohe Wand lief dem restlichen Starterfeld auf und davon und gewann erstmals einen nationalen Bewerb. Seline Bader kam auf den dritten Rang in ihrer Klasse sowie auch ihre Kollegin Magdalena Scherz. Das starke mannschaftliche Ergebnis komplettierten Liv Stocker, Anna Einhaus und Hannah Koglbauer mit Top-Ten-Plätzen.