Erstellt am 22. Juni 2016, 12:56

Dominic Thiem in Wimbledon als Nummer acht gesetzt. Dominic Thiem wird beim Tennis-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon nächste Woche als Nummer acht gesetzt sein.

 |  NOEN, APA (AFP)

Damit halten sich die Veranstalter in seinem Fall nicht an die Weltrangliste, wonach der 22-jährige Ranking-Achte aufgrund des Teilnahme-Verzichts des Spaniers Rafael Nadal auf Position sieben gesetzt sein müsste.

Thiem wurde trotz seines Rasen-Debüttitels in Stuttgart sowie dem Halle-Halbfinale der französische Weltranglisten-Zehnte Richard Gasquet vorgezogen. Die Setzung als Nummer acht garantiert Österreichs Nummer eins aber, dass er erst im Viertelfinale auf einen vor ihn gereihten Top-Spieler treffen könnte. Es ist Thiems bisher beste Setzung bei einem Major, bei den French Open war er die Nummer 13. Der Serbe Novak Djokovic und die US-Amerikanerin Serena Williams sind wie erwartet topgesetzt.

Die Setzlisten für die Wimbledon-Einzelturniere 2016:

HERREN: 1 Novak Djokovic (SRB) - 2 Andy Murray (GBR) - 3 Roger Federer (SUI) - 4 Stan Wawrinka (SUI) - 5 Kei Nishikori (JPN) - 6 Milos Raonic (CAN) - 7 Richard Gasquet (FRA) - 8 Dominic Thiem (AUT) - 9 Marin Cilic (CRO) - 10 Tomas Berdych (CZE) - 11 David Goffin (BEL) - 12 Jo-Wilfried Tsonga (FRA) - 13 David Ferrer (ESP) - 14 Roberto Bautista Agut (ESP) - 15 Nick Kyrgios (AUS) - 16 Gilles Simon (FRA) - 17 Gael Monfils (FRA) - 18 John Isner (USA) - 19 Bernard Tomic (AUS) - 20 Kevin Anderson (RSA) - 21 Philipp Kohlschreiber (GER) - 22 Feliciano Lopez (ESP) - 23 Ivo Karlovic (CRO) - 24 Alexander Zverev (GER) - 25 Viktor Troicki (SRB) - 26 Benoit Paire (FRA) - 27 Jack Sock (USA) - 28 Sam Querrey (USA) - 29 Pablo Cuevas (URU) - 30 Alexander Dolgopolow (UKR) - 31 Joao Sousa (POR) - 32 Lucas Pouille (FRA)

DAMEN: 1 Serena Williams (USA) - 2 Garbine Muguruza (ESP) - 3 Agnieszka Radwanska (POL) - 4 Angelique Kerber (GER) - 5 Simona Halep (ROM)- 6 Viktoria Asarenka (BLR) - 7 Roberta Vinci (ITA) - 8 Belinda Bencic (SUI) - 9 Venus Williams (USA) - 10 Madison Keys (USA) - 11 Petra Kvitova (CZE) - 12 Timea Bacsinszky (SUI) - 13 Carla Suarez Navarro (ESP) - 14 Swetlana Kuznezowa (RUS) - 15 Samantha Stosur (AUS) - 16 Karolina Pliskova (CZE) - 17 Johanna Konta (GBR) - 18 Jelina Switolina (UKR) - 19 Sloane Stephens (USA) - 20 Dominika Cibulkova (SVK) - 21 Sara Errani (ITA) - 22 Anastasia Pawljutschenkowa (RUS) - 23 Jelena Jankovic (SRB) - 24 Ana Ivanovic (SRB) - 25 Barbora Strycova (CZE) - 26 Irina-Camelia Begu (ROM) - 27 Kiki Bertens (NED) - 28 Coco Vandeweghe (USA) - 29 Lucie Safarova (CZE) - 30 Darja Kasatkina (RUS) - 31 Caroline Garcia (FRA) - 32 Kristina Mladenovic (FRA)