Erstellt am 26. September 2015, 16:57

von APA Red

Haider-Maurer in Shenzhen zum Auftakt gegen Bolelli. Andreas Haider-Maurer, der diese Woche in St. Petersburg im Achtelfinale Landsmann Dominic Thiem unterlegen ist, spielt kommende Woche in China.

Der 28-jährige Zwettler trifft zum Auftakt des mit 668.945 US-Dollar dotierten ATP-250-Turniers auf den Italiener Simone Bolelli. Sollte sich "AHM" durchsetzen, trifft er auf Victor Estrella Burgos (DOM-8) oder einen Qualifikanten.

Bolelli liegt im aktuellen Ranking als 63. zwei Positionen hinter Haider-Maurer. In direkten Duellen führt der Italiener allerdings mit 3:1 - zuletzt siegte Bolelli in Bukarest 2015 (Achtelfinale) mit 6:4,6:4. Der bisher einzige Sieg Haider-Maurers datiert aus dem Jahr 2010 (US Open-Qualifikation).

Dominic Thiem legt nun eine Trainingswoche ein und spielt vor Wien beim ATP-500er in Peking und beim -1000er in Shanghai.