Erstellt am 22. Oktober 2015, 16:31

Sportlichste Kundenkarte am Start. INTERSPORT relauncht seinen Kundenclub. Im Jahr des 10jährigen Jubiläums nutzen bereits 1,5 Millionen Stammkunden die Vorteile der sportlichsten Kundenkarte Österreichs.

 |  NOEN, Intersport
Pünktlich zum Saisonstart unter dem Motto „INTERSPORT bewegt Österreich“ präsentiert der Welser Sportfachhändler die neugestaltete Kundenkarte mit attraktiven Benefits. Mathias Boenke, Geschäftsführer INTERSPORT Austria dazu im Gespräch:
 
Mit dem größten Kundenclub im Sportfachhandel hat INTERSPORT ja eine ganz besondere Erfolgsgeschichte. Was sind Ihrer Meinung nach die Gründe für eine so beeindruckende Kundenzufriedenheit?
„Unseren Kunden ist Sport und Gesundheit sehr wichtig. INTERSPORT steht für höchste Kompetenz in Sachen Sportausrüstung. Den Kundenkarten-Besitzer erwartet zudem eine neue, wesentlich aufgewertete Vorteilswelt. Diese ist auf vier Säulen aufgebaut: sofortige, direkte Boni, Rabatte, viele Aktionen und Events sowie attraktive Partnerprogramme."

Woran machen Sie eigentlich die besondere Treue der INTERSPORT-Kunden fest?
„Zuverlässigkeit schafft Vertrauen, das sehen wir seit über 50 Jahren mit unserer Marke INTERSPORT. Das Vertrauen der Kunden ist groß. Das zeigt sich nicht nur in den guten Verkaufszahlen, sondern wird auch immer wieder im guten Abschneiden bei Service-Rankings bestätigt“.
 
Wo können INTERSPORT-Kunden nun mit der neuen Karte genau sparen?
„Neben dem existierenden Bonus bis 3 % haben wir regelmäßig spezielle Stammkundenangebote und -rabatte. Neu sind die Geschenke für besonders treue Kunden. Und besonders attraktiv ist der Jugend-Altersrabatt für 16 - 18jährige Kartenbesitzer, um diese einfach stärker zum Sport zu bewegen. Dazu kommen spezielle Stammkunden-Events vor Ort, Gratis-Service-Aktionen wie Bike-Einstellung oder Ski-Wachskurse. Und schließlich bieten unsere Kooperationspartner aktuelle Vorteile im Bereich Sport, Reisen und Medien“.
 
Gleichzeitig zum Relaunch der Kundenkarte starten Sie auch die Initiative „INTERSPORT bewegt Österreich“. Was möchte INTERSPORT damit erreichen?
„Ob Sport in einem der unzähligen Vereine, in Österreichs herrlicher Landschaft oder auf einem High Tech - Sportgerät daheim betrieben wird – so oder so soll es vor allem Spaß machen. Diesen Leitgedanken greifen wir als Österreichs größter Sporthändler auf.
Wir verstehen uns auch als Motivator und Coach unserer Kunden und tun jede Menge, um Österreich zu bewegen: Wir unterstützen mit Genesis Bikes den österreichischen Radsport und coachen gemeinsam mit Ex-Teamchef Didi Constantini bei jährlich stattfindenden Fußballcamps junge Nachwuchstalente“.
 
Warum sollte man sich als Kunde für INTERSPORT entscheiden?
„Die 257 INTERSPORT-Händler und ihre Coaches sind selbst alle aktive Sportler und können so die Kunden kompetent beraten. Sie nehmen sich Zeit, um aus immerhin 150.000 Sportartikeln und über 400 Marken für den Kunden das beste Sportequipment auswählen. In Zeiten von zunehmend gesichtslosen Discountern ist dieser besondere Service ein Highlight“.