Erstellt am 06. Mai 2016, 10:54

von APA Red

SVNÖ-Damen treten in Superliga nicht mehr an. Die Tischtennis-Damen von SVNÖ haben auch auf einen Einsatz im Rückspiel um den dritten Rang in der Superliga verzichtet.

 |  NOEN, Pixabay.com
Nach dem kurzfristigen Nichtantreten im Hinspiel in Linz informierte die Liga am Freitag, dass auch das für Dienstag (10.5.) in Schwechat geplant gewesene Retourmatch mit 7:0 für Linz AG Froschberg gewertet wird. Die Oberösterreicherinnen sind damit Dritte.