Erstellt am 14. Oktober 2016, 18:38

von APA Red

Bollettieri über Thiem: "Wird gute Zukunft haben". In den Reigen deren, die sich wohlwollend über das Lichtenwörther Tennis-Ass Dominic Thiem äußern, hat sich nun auch Legende Nick Bollettieri eingereiht.

Dominic Thiem  |  NOEN, APA (AFP)

"Er ist exzellent. Aber Talent reicht nicht, jetzt spielt er mit den großen Jungs. Thiem muss verstehen, dass jetzt jeder erwartet, dass er großartig spielt, und zwar jedes Mal. Er wird eine gute Zukunft haben", sagte der 85-jährige Bollettieri als Gast des Linzer Turniers.

Aber nicht nur auf Österreich Herrentennis hat der Talenteschmied einen Blick geworfen. "Im Moment bin ich sehr beeindruckt von Barbara Haas. Sie zeigt für ihr Alter schon ein sehr reifes Spiel. Ihr Grundlinienspiel ist sehr solide, sie bewegt sich sehr gut, hat ein Kämpferherz. Ich bin überzeugt, dass sie sich kontinuierlich weiter entwickeln wird. Barbara Haas hat viel Potenzial", meinte Bollettieri über die 20-jährige Oberösterreicherin, die in Linz in der ersten Runde ausgeschieden war.

Auf die Frage, wer für ihn der perfektesten Spieler sei, meinte Bollettieri: "Novak Djokovic. In 60 Jahren als Tenniscoach habe ich noch nie gesehen, dass jemand keine Schwächen hat. Djokovic hat keine Schwächen."