Erstellt am 19. Juli 2016, 14:23

von APA Red

Gerald Melzer erstmals im Kitzbühel-Achtelfinale. Der erste von drei Österreichern, die am Dienstag in der ersten Einzel-Runde des Generali Open angesetzt waren, hat das Achtelfinale erreicht.

 |  APA

Gerald Melzer hat im dritten Versuch en suite in Kitzbühel erstmals die erste Runde überstanden. Der 26-jährige Niederösterreicher bezwang den Spanier Albert Montanes nach hartem Kampf und 2:14 Stunden mit 5:7,7:5,6:4.

Melzer, der erstmals in dieser Saison überhaupt auf der ATP-Tour die zweite Runde erreicht hat, trifft nun am Mittwoch im Achtelfinale in Daniel Gimeno-Traver neuerlich auf einen Spanier.