Erstellt am 21. September 2015, 07:52

Favorit holt Trophy. Super Radwetter sorgte für einen Teilnehmerrekord beim Finale der "Ginner MTM Trophy" in Frankenfels. Bereits zum fünften Mal war das MTB Marathon Dirndltal Race auch das Finale zu Niederösterreichs größter Mountainbike-Rennserie.

 |  NOEN

220 Sportler von den Jahrgängen 2012 bis 1952 waren heuer mit dabei und sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. Bei optimalen Wetter zeigten sich auch die Strecken in perfekten Zustand.

Als Sieger beim Trophy Race über 40 Kilometer und 1900 Höhenmeter ging der Kärntner Favorit und Profi Uwe Hochenwarter mit einer Zeit von 2:04 Stunden hervor. Der Frankenfelser Lokalmatador Simon Schagerl entschied die Amateurwertung mit einer Zeit von 2:19 Stunden für sich. Bei den Damen kam Sonja Riedl aus Frankenfels auf Platz zwei.

Beim Fun-Race über 20 Kilometer und 900 Höhenmeter siegte der Ybbsitzer Julian Pöchacker in 1:09 Stunden vor dem Frankenfelser Christian Seidl (1:10). Der Purgstaller Julian Gruber belegte den vierten Rang (1:15).

Bei den Kids waren nicht weniger als 58 begeisterte Sportler am Start. Abgerundet wurde die Veranstaltung im Dirndltal mit dem Vizeweltmeister Thomas Pechhacker aus Purgstall, der seine Bike Trail Show vorführte.