Erstellt am 20. April 2016, 09:44

von Klaus Vogelauer

SKN gewinnt internationalen Marketingpreis!. Erste Liga-Leader SKN St. Pölten darf sich schon jetzt über die erste Trophäe der Saison freuen!

Dr Zsuzsanna Trunk , Geschäftsführerin und Eigentümer brandtrend, Dr. Andreas Blumauer, Generalmanager SKN St. Pölten, Mag Magdalena Steindl, Marketing SKN St. Pölten, András Koszegi, Geschäftsführer und Eigentümer brandtrend.  |  NOEN, zVg/SKN St. Pölten

Die „Wölfe“ waren bei den „Global Brand Excellence and Leadership Awards“, die heuer zum 25. Mal in Kuala Lumpur vergeben wurden, in der Kategorie „Innovative Sportbrands“ nominiert – und holten den Preis nach St. Pölten!

„Fußballerlebnis als Katalysator für die Wirtschaft“

„Während viele Sportvereine den Markenaufbau oft mit der Gestaltung einer starken Fangemeinschaft beginnen, hat sich der SKN St. Pölten auf neue Wege begeben“, so der Klub in einer Aussendung. „Ein neues Geschäftsmodell, das in wenigen Tagen auch der Öffentlichkeit präsentiert werden wird, gehört da ebenso dazu, wie zahlreiche Innovationen, die nicht nur auf allgemeine Fußballwerte bauen.“

Das Ziel sei dabei immer, das intensive Fußballerlebnis als Katalysator für die Wirtschaft zu nutzen und mit der Markenpartner-Beziehung das verbindende sowie emotionale Fußballerlebnis auch den Fans näher zu bringen.

Der Verein betonte: „Wir sind stolz darauf, die Jury mit unserer Projekten, Ideen und Innovationen nicht nur überzeugt, sondern auch beeindruckt zu haben und sehen dies auch als erste Bestätigung, dass der eingeschlagene Weg der absolut richtige ist.“