Erstellt am 24. Mai 2016, 08:57

von Malcolm Zottl

Ein Lauf mit Herz. "Ich-Du-Wir" feierte seine 13. Auflage. Das Event hat ein Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zum Ziel.

Auf die Plätze, fertig, los! Beim Hauptlauf des 13. »Ich-Du-Wir«-Laufs in Felixdorf machten sich 147 Läufer in den Klassen Laufen, Nordic Walken und Rolli-Run auf den Weg.  |  NOEN, Malcolm Zottl

Was 2004 als Herzlauf begann, fand heuer als "Ich-Du-Wir"-Lauf zum 13. Mal in Felixdorf statt. Das Event wird von der Lebenshilfe NÖ organisiert und hat in der Region viel zur sozialen Integration von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung beigetragen.

„Das ist eine großartige Veranstaltung, bei der Menschen mit und ohne Beeinträchtigung miteinander laufen“, freut sich Christian Albert von der Lebenshilfe. Auch die Politik nimmt regen Anteil an der Veranstaltung. Die Felixdorfer SPÖ-Fraktion ist seit Jahren mit einer Nordic Walking-Gruppe vertreten. Bundesrat Martin Preineder gab nicht nur die Startsignale, sondern übermittelte auch Grüße von ÖVP-Landeshauptmann Erwin Pröll.

Sportlich ging es natürlich auch zur Sache. Über 3,4 Kilometer siegte Helmut Gass. Über den „Sechser“ hatte Gerhard Treipl die Nase vorne. Über 11,2 Kilometer gab es an Werner Giefing kein Vorbeikommen.