Erstellt am 08. Juni 2016, 13:05

Föhrenwalder spielen auf. Im Föhrenwald wurde dieses Wochenende bei der Ärztebank Golftrophy abgeschlagen. Die Föhrenwalder Senioren waren bei den Österreichischen Meisterschaften am Start. Am Samstag stand im Golfclub Föhrenwald die Ärztebank Golftrophy auf dem Programm.

Die Senioren des Golfclub Föhrenwald müssen aus der Allgemeinen Klasse absteigen.  |  NOEN, Foto: privat

Als Stargast stellte sich der frühere Weltcup-Skiläufer Hans Enn ein. Gespielt wurde ein Ryesome-Vierer, also ein Texas-Scrabble zu zweit. In der Nettowertung holten sich Sonja Weitzbauer und Georg Podebradsky vom Golfclub Enzesfeld den Sieg. Auf den weiteren Podestplätzen landeten Manfred Wagner/Bernhard Patrik sowie Roman Moser/Claudia Rock. Als bestes Föhrenwald-Duo landeten Rainer und Birgit Borns auf dem undankbaren vierten Platz.

x  |  NOEN, Foto: Elgar Zelesner

In der Bruttowertung konnte aber ein heimisches Gespann triumphieren. Maximilian Borns und Rainer Borns junior holten sich mit einem Score von 41 den Sieg. Der Föhrenwalder Paul Hunt belegte mit seiner Partnerin Lisa Winter-Hunt Rang zwei. Platz drei ging an die beiden Breitenfurter Gerhard Preiß und Wolfgang Mitter.

Ebenfalls diese Woche spielten die Senioren des GC Föhrenwald bei den Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften im Golfclub Weissenbach. Gegen die starke Konkurrenz gab es für Hans Krenn, Horst Beck, Gerhard Strobl, Alfred Bandat, Oliver Paul und Andrew Paul allerdings nichts zu holen. Mit zwei Niederlagen müssen die Senioren wieder aus der Allgemeinen Klasse absteigen.