Erstellt am 26. Juli 2016, 12:19

Habeler muss verletzt um Start bangen. Hinter dem Antreten von Markus Habeler steht wegen einer Handgelenksentzündung ein Fragezeichen.

Markus Habeler muss derzeit wegen einer Handgelenksentzündung passen. Hinter seinem Start bei den Österreichischen Amateure-Meisterschaften steht ein Fragezeichen.  |  Zottl

Bisher verlief die Saison für Markus Habeler exzellent – Titel und Platz zwei bei den Vierer-Staatsmeisterschaften, bester Amateure bei den Gösser Open, sowie Spitzenresultate bei Landesmeisterschaft und Schweizer Amateur-Meisterschaft waren die Highlights. Doch Habelers Arbeitspensum macht sich nun bemerkbar.

Zur Zeit muss Habeler mit einer Entzündung des rechten Handgelenks kämpfen. „Ich bin beim Verbandsarzt des ÖGV in Behandlung und werdezusätzlich auch von Primar Hajek vom Landesklinikum Wiener Neustadt toll unterstützt“, verrät das Föhrenwalder Aushängeschild.

Der Start bei den Internationalen Österreichischen Amateure-Meisterschaften im Golfclub Schönfeld nächste Woche scheint jedoch unwahrscheinlich. „Aber die Hoffnung stirbt zuletzt“, gibt sich Habeler weiterhin optimistisch, dass er bei den Staatsmeisterschaften doch noch an den Abschlag gehen kann.