Erstellt am 05. April 2016, 05:14

Sieben triumphale Siege. Patricia Hais, Lukas Schuh und Lena Baumann waren beim Triumph Meeting eine Klasse für sich. Zusammen holten sie sieben Siege für die Schwimmgemeinschaft Wr. Neustadt.

Auch beim Heimmeeting ließ Patricia Hais ihren Konkurrentinnen keine Chance.  |  NOEN, SGWN

Bereits zum 33. Mal veranstaltete die Schwimmgemeinschaft ATV-Allround Wiener Neustadt heuer das Internationale Triumph Meeting in der Aqua Nova. 24 Vereine aus vier Nationen waren zum Schwimmwettkampf angereist. Insgesamt absolvierten 387 Teilnehmer an zwei Tagen 1.564 Einzel- und 42 Staffelstarts.

Besonders top in Form präsentierte sich wieder einmal das Aushängeschild der SG Allround, Patricia Hais. Nachdem es mit der Wahl zur NÖN-Bezirkssportlerin des Jahres nichts geworden ist, schwamm Hais beim Heimmeeting zu vier Siegen und einem zweiten Platz. Über 100 Meter Rücken schwamm sie die beste internationale Einzelleistung.

Lukas Schuh konnte sich beim Meeting zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze sichern. Jungspund Lena Baumann siegte über 100 Meter Brust und holte Silber über 200 Meter Kraul. Daniel Kleinert gewann Bronze über 100 Meter Lagen.

Ebenfalls erfolgreich für die SG Allround die Starter in den Staffelbewerben. Die viermal 100 Meter-Herrenstaffel holte den hervorragenden zweiten Platz. Die Mädchenstaffel sicherte sich sowohl über die viermal 50 Meter-Lagenstaffel als auch über die viermal 50 Meter-Kraulstaffel die Silbermedaille. Für die achtmal 50 Meter Kraul-Mixedstaffel gab es die Silbermedaille. Nach dem erfolgreichen 33. Auflage des Meetings darf man sich schon auf nächstes Jahr freuen.