Erstellt am 16. Februar 2016, 00:29

von Malcolm Zottl

Trial vorm Rathaus. Mitte März heulen beim dritten Lauf zur Trial Indoor WM wieder die Motoren. Schon jetzt gab es vorm Rathaus eine Kostprobe. Am 19. März steigt in der Arena Nova der dritte Lauf zur Hallentrial WM.

Jonas Wildschwendter zeigte vor dem Rathaus Tricks mit dem Trialbike, im März wird Wildschwendter auch in der Arena Nova mit von der Partie sein. Am Bild: ÖVP-Bürgermeister Klaus Schneeberger, Veranstalter Mario Mempör und Sportstadtrat Markus Schnedlitz.  |  NOEN, Foto: Zottl

Nachdem der erste WM-Lauf im Vorjahr ein großer Erfolg war und die Halle restlos ausverkauft war, hat man sich entschlossen, dieses Jahr eine zweitägige Veranstaltung zu organisieren. „Der Lauf fällt mit dem ersten Osterwochenende zusammen, deshalb gibt es auch noch Karten“, erklärt Veranstalter Mario Mempör beim Pressegespräch.

Beim WM-Lauf am Samstag gehen in der Arena Nova die besten Trialfahrer der Welt an Start. Nach zwei Läufen liegen Toni Bou und Adam Raga in der WM-Wertung vorne. „Neustadt ist der vorletzte Lauf, wer hier gewinnt, kann auch in der Weltmeisterschaft eine Vorentscheidung treffen“, so Mempör. Der 18-fache Weltmeister Toni Bou hat letztes Jahr das Event in der Allzeit Getreuen gewonnen und ist auch für heuer der Favorit: „Wir planen einen schwierigen Kurs, das dürfte Bou eher entgegenkommen“, verrät Mempör.

Auch für ein attraktives Rahmenprogramm ist gesorgt. Am Sonntag zeigen bei der Veranstaltung „die jungen Wilden“, junge WM- und EM-Fahrer, ihr Können. Einen ersten Vorgeschmack, was die Zuschauer dort erwartet, bot der vierfache österreichische Trialstaatsmeister Jonas Wildschwendter, der beim Pressegespräch am Wiener Neustädter Hauptplatz seine Tricks am Motorrad zum besten gab. Darüber hinaus gibt es am Sonntag eine große Händler-Ausstellung, eine Trialbikeshow mit Vizeweltmeister Stefan Eber harter und eine Verlosung unter Kindern – der erste Preis ist ein Kinder-Trialfahrrad.

Jonas Wildschwendter zeigte vor dem Rathaus Tricks mit dem Trialbike, im März wird Wildschwendter auch in der Arena Nova mit von der Partie sein. Am Bild: ÖVP-Bürgermeister Klaus Schneeberger, Veranstalter Mario Mempör und Sportstadtrat Markus Schnedlitz.Zottl