Erstellt am 12. November 2015, 18:06

von Gila Wohlmann

19-Jähriger baut Totalschaden!. Kurz vor Mitternacht passierte am Mittwoch auf der L 5190 in Wilhelmsburg ein schwerer Verkehrsunfall.

 |  NOEN, Symbolbild

Ein 19-jähriger Lenker verlor auf seinem Weg von Wilhelmsburg in Richtung Kammerhof die Kontrolle über seinen Audi. Er kam links von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Gartenmauer.

Das Auto wurde wieder auf die andere Straßenseite geschleudert und kam schließlich total demoliert auf der Fahrbahn zum Stillstand.

Der junge Lenker und sein 18-jähriger Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das St. Pöltner Krankenhaus gebracht. Die FF Wilhelmsburg barg den Wagen.

Näheres lesen Sie in der NÖN-Printausgabe.