Erstellt am 05. April 2016, 04:48

von Mario Kern

200 weitere Wohnungen neben der Glanzstadt. Domus setzt noch vor Großprojekt am Glanzstoff-Areal Wohnbau in der Herzogenburger Straße um.

 |  NOEN

Das nächste Wohnprojekt dämmert im Norden der Landeshauptstadt: Die Domus-Liegenschaftsverwaltungs-Gesellschaft lässt auf einem ihrer Grundstücke 200 Wohnungen errichten. Auf dem Areal in der Herzogenburger Straße – gegenüber dem Ex-Fabriksgelände der Glanzstoff – sollen bis zum Frühjahr 2018 die ersten 90 Wohnungen fertig sein.

Danach setzt die Domus die erste Etappe der Glanzstadt um, dem Großprojekt mit insgesamt bis zu 1.300 Wohnungen und 1.000 Arbeitsplätzen. Für die Nachnutzung soll das ehemalige Fabriksareal noch in diesem Jahr umgewidmet werden.

„Dabei achten wir auf eine ausgewogene Mischung aus modernen, leistbaren Wohnungen mit viel Grün entlang des Werksbaches und Büros, hochwertigem Gewerbe, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen entlang der Herzogenburger Straße“, freut sich Domus-Geschäftsführer Max Pasquali auf die Verwirklichung eines eigenen Stadtteils im Norden der Landeshauptstadt.

Mehr dazu in der aktuellen Print-Ausgabe der St. Pöltner NÖN.