Erstellt am 04. Oktober 2015, 08:20

von Mario Kern

Aktuell 200 Transit-Flüchtlinge im Wirtschaftshof. Wirtschaftshof-Hallen wieder für Transit-Flüchtlinge da.

 |  NOEN, mss
Nachdem der Wirtschaftshof in der Vorwoche als Lager für Asylwerber in Grundversorgung genutzt worden war, dienen die beiden Hallen wieder als Quartier für Transit-Flüchtlinge.



Anfang der Woche waren ungefähr 90 Asylwerber untergebracht, am Freitag nur mehr 60, die wieder weiterzogen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind 200 Transit-Flüchtlinge zum Wirtschaftshof geführt worden.

Mehr dazu in der nächsten Print-Ausgabe der St. Pöltner NÖN am Dienstag.