Erstellt am 03. April 2016, 19:33

Feiern für den guten Zweck. Beim Benefiz des Gymnasiums im Warehouse legten alle DJs unentgeltlich auf und der Eintritt wurde gespendet.

 |  NOEN, Julia Kramer
Party und Charity schließen sich also nicht aus und ergeben sogar eine sehr explosive Mischung. Schließlich wurde die ganze Nacht zu elektronischen Klängen durchgefeiert und so manche Sohle durchgetanzt.