Erstellt am 14. Oktober 2015, 14:02

von APA Red

DB Schenker eröffnete neues Logistikzentrum in St. Pölten. Die Güterverkehrstochter der Deutschen Bahn, DB Schenker, hat in St. Pölten ein neues Logistik-Zentrum eröffnet.

Christian Rankl, Geschäftsstellenleiter von DB Schenker in St. Pölten, Dr. Erwin Pröll, Landeshauptmann von Niederösterreich, Mag. Matthias Stadler, Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten und Kurt Leidinger, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa eröffneten den neuen Standort in der Landeshauptstadt. Foto: Josef Vorlaufer  |  NOEN, Josef Vorlaufer
Auf 34.000 Quadratmetern wurde mit Investitionen von 11 Mio. Euro Kapazität für 100 Arbeitsplätze geschaffen. Die Fläche von DB Schenker in Niederösterreich wurde dadurch verdreifacht.