Erstellt am 23. Dezember 2015, 10:35

von Birgit Kindler

Erfolg für erste Hafnerbacher Weihnacht. Zum ersten Mal lud die ÖVP Hafnerbach zu einem stimmungsvollen Adventwochenende in die Pfarrkirche und den Pfarrgarten Hafnerbach ein. Für die Kleinen wurde ein tolles Programm zusammengestellt.

 |  NOEN, privat
In der Kinderbackstube konnten die Kleinen mit vollem Eifer Lebkuchen backen und verzieren.

Viele Besucher genossen auch das stimmungsvolle Konzert am Samstag in der Pfarrkirche, gestaltet von den Kindern der Volksschule und des Kindergartens Hafnerbach sowie dem Jugendblasorchester Hafnerbach und den Musimakers der Musikschule Prinzersdorf. Auch für die kulinarische Verpflegung der Gäste war bestens gesorgt.

Der Sonntag begann mit dem Adventkaffee nach der Messe. Am Nachmittag waren die Kinder mit dem Basteln von Heusternen beschäftigt.

Beim anschließenden Konzert in der Kirche stimmten die Vereine von Hafnerbach (Blasmusik, Dunkelsteiner Singgruppe, Kirchenchor, Jagdhornbläsergruppe Dunkelsteinerwald, Wedding Angels, Jugendchor) unter der Leitung von Regina Schaberger wurden die Gäste auf Weihnachten eingestimmt.

Umrahmt wurde dieses Konzert mit  Weihnachtsgeschichten von Pfarrer  Christoph Heibler, Bürgermeister Stefan Gratzl und Chordirektor Walter Oezelt. Abschluss des gelungenen Adventwochenendes war das Turmblasen der Blasmusik Hafnerbach. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Renovierung der Pfarrkirche zugute.