Erstellt am 11. März 2016, 11:55

von Daniel Lohninger

Exklusiv: Erste Bilder aus dem neuen IKEA. IKEA Kompakt im Traisenpark in St. Pölten vor der Fertigstellung.

 |  NOEN, Daniel Lohninger
Der zweite IKEA in Niederösterreich wird am nächsten Donnerstag (am Mittwoch gibt es einen internen Probeeinkaufstag) eröffnet – erste Einblicke gab es heute bei einer exklusiven Führung. „Die Fachwelt blickt nach St. Pölten“, weiß man bei IKEA Österreich.

Pilotmodell in St. Pölten

Der Grund: Der IKEA Kompakt im Traisenpark ist weltweit der erste, der direkt in eine Shoppingmall integriert ist. Funktioniert das Konzept in St. Pölten, soll es auch in anderen Städten rund um den Globus umgesetzt werden.

Auf knapp 2.000 Quadratmetern wird es hier in kompakter Form geben, was es in den „großen“ IKEA-Möbelhäusern auch gibt – eine Auswahl an Möbeln, Einrichtungsgegenständen, Wohn-Accessoires und Markthalle-Artikeln.

„Bestellen und abholen"

Darüber hinaus gilt hier das Motto: „Bestellen und abholen.“ Nach dem McDrive-Modell können die vor Ort oder im Internet bestellten IKEA-Möbel an einer eigenen Zufahrt abgeholt werden.

 

Mehr dazu in der am Dienstag erscheinenden Printausgabe der St. Pöltner NÖN.