Erstellt am 26. Juni 2016, 20:32

Nasse Wettkämpfe, heiße Party. Über regen Besucheransturm freute sich die Freiwillige Feuerwehr Außerkasten-Furth mit Kommandant Hubert Zinner.

Auftakt zum traditionellen Fest der Freiwilligen Feuerwehr Außerkasten-Furth samt Burning-Party bildeten die Nassbewerbe, bei denen sich die Wettkampfgruppen publikumswirksam in Szene setzten.  Insgesamt beteilgten sich dreizehn Bewerbsgruppen als Gesamtsieger ging die Wettkampfgruppe der FF Wald hervor. Den Sieg im Unterabschnitt sicherte sich die FF Mechters.

Zum Bieranstich begrüßte Kommandant Hubert Zinner zahlreiche Ehrengäste. Allen voran Bürgermeister Johann Hell, der das Fass anschlug, Vizebürgermeister Franz Gugerell, die Gemeindefunktionäre Thomas Lechner, Andrea Schwinski, Margareta Dorn-Hayden, Karl Herzberger, Peter Damböck und Franz Haubenwallner, Abschnittskommandant Leo Stiefsohn und Josef Zinner.