St. Pölten

Erstellt am 10. Juli 2016, 15:21

von Maria Prchal

Splash Hard rockt Ratzersdorfer See. Eine Wasserbombe kann doch jeder, doch wer kann schon behaupten, vorher zehn Meter in die Luft geschleudert worden zu sein und mit einer fünf Meter Fontäne Wasserbomben-Geschichte geschrieben zu haben?

Jetzt ganz sicher einige mehr, denn genau darum ging es beim Blobben am Ratzersdorfer See beim Splash Hard der AK young.

Doch nicht nur diese Trendsportart probierten zahlreiche Abenteuerlustige aus, Stand Up Paddeling oder Bubble Soccer standen genauso am Programm. Wer es lieber etwas ruhiger wollte, konnte bequem am See zur besten Musik chillen und auf das Highlight des Abends warten: das Namika Konzert.

Der Shootingstar brachte mit einer Megaperformance den See zum Beben sowie das Publikum zum Toben. Vorher gab es für ein paar Glückliche ein Meet & Greet mit der „Lieblingsmensch“ Sängerin, zu dem sich auch AKNÖ-Chef Markus Wieser gesellte.