St. Pölten

Erstellt am 02. Januar 2018, 18:00

von Daniel Lohninger

Rede-Ranking: Otzelberger wieder die Nummer 1. 35 Mal meldete sich der FP-Stadtrat im vergangenen Jahr im Gemeinderat zu Wort. Matthias Adl und Peter Krammer von der VP landen auf den Plätzen zwei und drei.

Symbolbild  |  Shutter-stock/Denis Kuvaev

Die Jahr für Jahr mit Spannung erwartete NÖN-Wortmeldungsstatistik aus dem Gemeinderat ist da: Insgesamt 275 Mal meldeten sich die Stadt- und Gemeinderäte in zehn Sitzungen zu Wort, weitere 42 Mal Bürgermeister Matthias Stadler (SP).

Fleißigster Redner war wie 2016 erneut FP-Stadtrat Klaus Otzelberger mit 35 Redebeiträgen – 14 Mal mehr als 2016. Unverändert auch die Plätze zwei und drei: Vize-Redemeister im Gemeinderat ist wieder Vizebürgermeister Matthias Adl (VP), Drittplatzierter sein Parteikollege Stadtrat Peter Krammer. Die Aufsteiger des Jahres sind Florian Krumböck (VP) als Vierter und Martin Antauer (FP) als Fünfter. Insgesamt meldeten sich nur 26 der 42 Gemeinderäte  und Stadtsenatsmitglieder zu Wort.

Wie immer gilt bei dieser Statistik: Aufgelistet ist nur die Zahl der Wortmeldungen, nicht deren politischer Gehalt.

Die komplette Wortmeldungsstatistik mit einem Verzeichnis der Zahl der Diskussionsbeiträge in jeder einzelnen der insgesamt zehn Sitzungen findet ihr in der Printausgabe der St. Pöltner NÖN oder als E-Paper.