Erstellt am 09. Dezember 2015, 11:58

von Mario Kern

Höhere Preise in St. Pöltens Badebetrieben. Wegen Steuer-Anhebung steigen die Tarife geringfügig.

Besucher- und Umsatzplus zum Saisonstart in der »Aquacity«.  |  NOEN, mss/Vorlaufer

Weil der ermäßigte Umsatzsteuersatz am 1. Jänner um drei Prozent erhöht wird, steigen die Tarife von Aquacity und Citysplash: So kostet künftig eine nicht ermäßigte Zwei-Stunden-Karte für die Aquacity 4,10 statt 4 Euro,eine Jahreskarte 247,20 statt wie bisher 240 Euro. Eine Einzelkarte im Citysplash kostet ab Jänner 2,60 statt 2,50 Euro. Die Saisonkarte „light“ wird 67 statt 65 Euro kosten.

Mit Jahresanfang werden in der Aquacity auch Minutenkarten eingeführt –  in der Sauna und in der Schwimmhalle wird dann per Datenträger minutengenau abgerechnet.-mk-