Erstellt am 19. Juni 2016, 20:18

von Manuela Mayerhofer

Hundert Kinder in zehn Jahren betreut. Mit einer tollen Budo-Show beging der Jiu-Jitsu Verein seinen zehnten Geburtstag.

 |  NOEN, Manuela Mayerhofer
“In den zehn Jahren des Jiu-Jitsu Vereins Stössing haben wir rund 100 Kinder betreut“, berichtete Obmann Christian Mileder stolz.

Großes Lob kam von den Bürgermeistern aus Kasten Josef Denk und Stössing, Alois Daxböck, für die wertvolle Jugendarbeit. Bedankt hat sich Christian Mileder für die Unterstützung der Gemeinden, in Stössing darf der Verein für das Training den Turnsaal der Volksschule nutzen, in Kasten der Veranstaltungen für größere Veranstaltungen.

Alle Blicke auf sich zogen die Kinder, die ihre erlernten Techniken vor dem Publikum gekonnt präsentierten. „Was mich besonders freut, dass die Ehrengäste als Wertschätzung unserer Arbeit aus Ungarn und Deutschland angereist sind“, so Christian Mileder. Den Abschluss bildete die Abendveranstaltung mit Sylvia Masana.