Erstellt am 10. Februar 2016, 14:29

von APA Red

Mann flog mit gefälschtem Führerschein auf. In St. Pölten ist am Dienstag bei einer Polizeikontrolle ein 23-jähriger Tiroler mit einem gefälschten ausländischen Führerschein aufgeflogen.

Dem jungen Mann aus dem Bezirk Reutte war die Lenkerberechtigung bis Juli 2016 entzogen worden, teilte die Landspolizeidirektion NÖ mit.

Der Tiroler war auf der Richtungsfahrbahn Wien der Westautobahn (A1) angehalten worden. Der gefälschte Führerschein wurde sichergestellt und der Lenker angezeigt. Zudem wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt.