St. Pölten

Erstellt am 09. August 2016, 09:36

Plattenbergrennen und Feuerwehr Fest . Am 13. August findet zum dritten Mal das Plattenbergrennen in Zuge des Feuerwehr Fest der FF-Mechters statt.

NÖN, zVg

Beide Veranstaltungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. So waren es zu Beginn 2014 bereits 44 Teilnehmer. 2015 waren es dann 67 Teilnehmer. Heuer wird mit einem weiteren Anstieg der Teilnehmerzahl gerechnet.

Erstmals mit Kinderradrennen

Da beide Veranstaltungen ehrenamtlich stattfinden, waren die Ressourcen an Helfern im Vorjahr erschöpft. Mit diesem Hintergrund erfolgte im Frühjahr 2016 der Zusammenschluss der Organisatoren des Plattenbergrennens unter der Leitung von Alexander Fleischl, Inhaber der Firma AF-Rad in Böheimkirchen und dem BMX Club Böheimkirchen, zum Radsport Böheimkirchen. Dadurch ist heuer erstmals auch ein Kinderradrennen möglich. Ein weiteres Rennen ist auf der BMX Bahn in Böheimkirchen Anfang Oktober geplant.

Alexander Fleischl dazu: „damit erhoffen wir uns die Böheimkirchner Radszene zusammen zu führen nach dem Motto Bö bewegt!“

Heuer wurde der Start etwas verlegt wodurch ein größerer Publikumsbereich geschaffen werden konnte. Somit haben die Zuschauer bei bereit gestellter Verpflegung noch mehr Einblick aufs Rennen. Wir erhoffen uns dadurch einen vermehrten Publikumsandrang.

Weiter Informationen finden Sie unter www.plattenbergrennen.at