Erstellt am 29. März 2016, 14:02

Mühlweg: Fernwärmeleitung wird ausgetauscht. Am Mühlweg wird vom Haus Mühlweg 116 in Richtung Norden bis zur Dr. Adolf Schärf-Straße die Fernwärmeleitung ausgetauscht.

NOEN, Symbolbild
In diesem Abschnitt sollen die Arbeiten so schnell als möglich beginnen, da es hier bereits ein Gebrechen an der Fernwärmeleitung gab. In weiterer Folge erfolgt die Querung der L5036 Dr. Adolf Schärf-Straße mit Einbindung in den Geh- und Radweg beim Einkaufszentrum Traisenpark.

Im Zuge der Arbeiten am östlichen Fahrstreifen wird der Mühlweg von der Otto Glöckel-Straße in Fahrtrichtung Norden bis zur L5036 Dr. Adolf Schärf-Straße als Einbahn geführt. Die Aufgrabung im Bereich der Dr. Adolf Schärf-Straße erfolgt in den Nachtstunden.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Süden erfolgt von der Dr. Adolf Schärf-Straße (L5036) – Dr. Wilhelm Steingötter-Straße (L113) – L100 Kremser Landstraße – Matthias Corvinus-Straße zum Mühlweg.
Mit den Arbeiten soll am 4. April 2016 begonnen werden und dauern diese etwa bis Mitte Mai 2016.

Kraftfahrlinienverkehr:

Betroffen ist der LUP Stadtbus mit den Linien 1 und 5 sowie die Regionallinie 1522. In Fahrtrichtung Norden kann die Strecke für die Stadtbusse beibehalten werden.
In Richtung Süden (Bahnhof / Stadtzentrum) fahren die Busse eine Umleitung.
Die Haltestelle „Viehofen-Volksheim“ in Fahrtrichtung Süden wird aufgelassen, ersatzweise kann die nächste Bushaltestelle „O.Glöckel-Schule“ benützt werden.