Erstellt am 26. Dezember 2015, 05:33

von Mario Kern

Nadlinger-Filiale eröffnet Mitte März. Baumarkt wird adaptiert / Ex-bauMax-Mitarbeiter aus Schärf-Straße wurden übernommen, räumen im Februar neuen Nadlinger-Markt ein. ST. PÖLTEN / Nach der Übernahme des ehemaligen bauMax-Standortes in der Adolf-Schärf-Straße haben nun alle 33 Mitarbeiter

Der neue Nadlinger-Hagebau-Markt in der Adolf-Schärf-Straße wird in den nächsten Monaten adaptiert und im März eröffnet.  |  NOEN, Kazic

Nach der Übernahme des ehemaligen bauMax-Standortes in der Adolf-Schärf-Straße haben nun alle 33 Mitarbeiter bei Nadlinger-Hagebau ihre neue berufliche Heimat. „Wir haben ein äußerst motiviertes Team vorgefunden, das unser Angebot gerne angenommen hat“, berichtet Nadlinger-Geschäftsführer Gerald Jöchl. „Und motivierte Mitarbeiter sind für uns der Schlüssel zum Erfolg.“ Die neuen Mitarbeiter, die den Nadlinger-Personalstand auf 148 erhöhen, sind seit Anfang November im Nadlinger-Hagebau-Markt in der Porschestraße tätig und lernen dort Organisation und Sortiment kennen.

Ab Februar werden sie die Ware in die neue Nord-Filiale einräumen. Einige werden auch mit Stammkräften tauschen, die näher am neuen Standort wohnen. Vorher wird im Jänner noch an der Einrichtung, der Beleuchtung und der Regalisierung gearbeitet – vorbereitende Arbeiten an der Fassade und dem Garten-Center wurden bereits vollendet. „Diese Arbeiten sind alle notwendig, damit wir am 17. März einen wirklichen neuen, herzeigbaren Standort eröffnen können. Nach so langer Zeit ist in der Adolf-Schärf-Straße natürlich einiges in die Jahre gekommen“, so Jöchl.

Die Standort-Leitung übernimmt der seit 22 Jahren bei Nadlinger tätige Thomas Mayer.