Erstellt am 30. Mai 2016, 15:22

von APA/Red

Neuer Airport-Terminal auf Philippinen mit Holz aus Niederösterreich. Der neue Terminal auf dem Mactan Cebu Airport in Lapu-Lapu City auf den Philippinen wird mit Holz aus Niederösterreich ausgestattet.

 |  NOEN, Wikipedia
Rubner Holzbau aus Ober-Grafendorf (Bezirk St. Pölten) hat laut einer Aussendung den Großauftrag erhalten. 4.500 Kubikmeter Brettschichtholz werden hergestellt.

Das Material wird anschließend verschifft und schon ab November unter der Leitung von Rubner Holzbau in Lapu-Lapu City auf der Insel Mactan montiert. Bis März 2017 sollen die Arbeiten fertiggestellt sein, damit der neue Terminal planmäßig eröffnet werden kann.

Dank des Flughafen-Projekts ist der Standort nahe St. Pölten nach Firmenangaben - "zusätzlich zur bereits guten Grundauslastung der Produktion" - nun bis Jahresende 2016 voll ausgelastet. Projektleiter Anton Wanas sprach vom größten Auftrag für eine Konstruktion aus Brettschichtholz in der Unternehmensgeschichte von Rubner Holzbau Ober-Grafendorf.