Erstellt am 07. Oktober 2015, 18:06

von APA/Red

Arbeitsunfall: 24-Jähriger stürzte sechs Meter ab. Ein Arbeitsunfall in Neustift-Innermanzing (Bezirk St. Pölten) hat am Mittwochnachmittag einen Schwerverletzten gefordert.

 |  NOEN, www.picturenews.at
Ein 24-Jähriger Waldviertler war nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ sechs Meter abgestürzt. Er wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Der Mann aus dem Bezirk Waidhofen a.d. Thaya hatte Arbeiten an einer Halle durchgeführt. Dabei stürzte er laut Polizei aus vorerst unbekannter Ursache aus dem Korb einer selbstfahrenden Maschine. Zu den Unfallerhebungen wurde auch das Arbeitsinspektorat beigezogen.