Erstellt am 01. Juli 2017, 08:12

von Alex Erber

Großbrand am Gutshof der Landwirtschaftsschule. Im Gutshof der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra ist am Freitag kurz vor Mitternacht aus noch ungeklärter Ursache ein Großbrand ausgebrochen.

 |  NOEN, BilderBox.com

Heute Nacht hat sich in der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra gelagertes Heu in einer Maschinenhalle aus bisher ungeklärter Ursache, entzündet. Mitarbeiter der Fachschule konnten mehrere Traktoren und einen Anhänger aus der Halle fahren, und verhinderten so größeren Sachschaden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr, wenige Minuten nach der Alarmierung, standen etwa 150 m3 Heu in Flammen. Sofort wurde mit den ersten Löschmaßnahmen begonnen. 114 Feuerwehrleute von acht Freiwilligen Feuerwehren waren am Einsatzort. 

Während der Brandbekämpfung wurde das gelagerte Heu nach und nach aus der Scheune transportiert und auf einer nahegelegenen Wiese verteilt. Nach knapp drei Stunden konnte Brand aus gegeben werden.

Um eine neuerliche Entzündung des Heus zu verhindern wurde bis in die Morgenstunden Brandwache gehalten.