Erstellt am 19. April 2016, 07:14

von Mario Kern

Rätselraten um Vermisste. Leiche an der Küste von Antigua beunruhigt Familie und Freunde von gebürtiger St. Pöltnerin. Denn Doris Leonhartsberger ist dort Ende März spurlos verschwunden.

 |  NOEN, zVg

Schreckliche Befürchtungen löst der Fund einer weiblichen Leiche am Hideaway Beach auf Antigua bei der Familie und Freunden von Doris Leonhartsberger aus. Die gebürtige St. Pöltnerin wurde zuletzt am 29. März auf der karibischen Insel gesehen – in Begleitung eines Mannes mit Dreadlocks. Am 30. März wurde die 40-Jährige als vermisst gemeldet.

"Die beiden Fälle – die Vermisste und die Leiche am Strand – kann man derzeit überhaupt nicht in Zusammenhang bringen.“ Markus Haindl, Polizei

Ob es sich bei der Leiche um die 40-Jährige handelt, ist derzeit aber noch völlig unklar. Die antiguanischen Ermittler wissen bisher nur, dass die Überreste der am 10. April am Strand gefundenen Person einer hellhäutigen Frau gehören. „Die beiden Fälle kann man derzeit überhaupt nicht in Zusammenhang bringen“, weiß Niederösterreichs Landespolizeisprecher Markus Haindl. Niederösterreichische Ermittler stehen den karibischen Kollegen mit polizeilichem Know-how zur Seite. Derzeit wird fieberhaft an der Identifizierung der Leiche, die an den Strand gespült wurde, gearbeitet.

„Gibt derzeit keine neuen Entwicklungen"

Die seit nunmehr drei Wochen verschwundene Doris Leonhartsberger war am 14. März auf die Insel gereist, um Urlaub zu machen. Gewohnt hat die gebürtige St. Pöltnerin in der Abbott‘s Lane in der
Insel-Hauptstadt St. John‘s City.

Seit Ende März fehlt von der 40-Jährigen jede Spur. Nur ihre Handtasche dürfte mittlerweile gefunden worden sein.

Weder die örtliche Polizei noch die österreichische Botschaft oder das Außenministerium wissen derzeit mehr. „In diesem Fall gibt es aktuell keine neuen Entwicklungen“, betont Ministeriumssprecher Peter Guschelbauer. Mit den Behörden vor Ort und der Botschaft sei das Ministerium laufend in Kontakt. Die Suchaktion auf Antigua laufe weiterhin auf Hochtouren.