Erstellt am 19. November 2015, 17:14

Seit 80 Jahren gut zu Fuß. Orthopädie und Schuhtechnik Sodek | Handwerkliches Können, technischer Fortschritt und zeitgemäßes medizinisches Wissen sind die Erfolgsgaranten des Traditionsbetriebes in der St. Pöltner Innenstadt.

Bei der 80-Jahr-Feier heuer im Herbst (v. l.): Johann und Josefine, Ilse und Stefan Sodek mit Bürgermeister Matthias Stadler.  |  NOEN, Vorlaufer
Entgeltliche Kooperation: Die WKO NÖ und die NÖN präsentieren die Familienunternehmen Niederösterreichs.

Erfolg seit Generationen: Teil 23

Wenn eine Firma bereits in der dritten Generation sehr erfolgreich besteht, dann steckt dahinter viel Engagement und neben handwerklichem Können auch die Offenheit für neue Entwicklungen.
Seit über 80 Jahren sind die St. Pöltner dank der Orthopädieschuhmacher und Schuhtechniker der Firma Sodek gut zu Fuß. Gegründet wurde die Firma in der Franziskanergasse 3 im Jahr 1935, von Johann Sodek Senior. 1964 übernahmen Johann und Josefine Sodek den Betrieb mit sechs Mitarbeitern.

Seit 1997 leitet Stefan Sodek, der Enkel des Firmengründers, den Betrieb, der auf 23 Mitarbeiter angewachsen ist.

In den Jahren 2000 und 2007 wurde das Geschäft in der Innenstadt erweitert, derzeit werden die Geschäftsflächen zum dritten Mal ausgebaut, mit der Übernahme der angrenzenden ehemalige Boutique Brigitte.

x  |  NOEN, privat
Das handwerkliche Können wurde vom Großvater bis zum Enkel weitergegeben, die Sodeks haben aber auch jeden technischen Fortschritt mitgemacht, sich die das veränderte medizinische Wissen angeeignet. „Dabei nimmt die Orthopädie einen besonderen Platz ein“, sagt Stefan Sodek, und „es genügt heute nicht mehr, orthopädische Schuhe als „Behandlungsmittel“ zu betrachten. Denn was nützt ein Schuh, der so auffällig erscheint, dass man ihn nicht gerne trägt?“ Deshalb ist es um so wichtiger, auch modische Aspekte in die Arbeit mit einzubeziehen. Nur so werden Schuhe auch mit Freude getragen.

Nicht nur die Optik orthopädischer Schuhe ist moderner geworden, noch viel mehr hat sich verändert in den 80 Jahren seit Firmengründung. Die Materialien sind leichter und biegsamer geworden, die Computertechnik ist nicht mehr wegzudenken aus der Fertigung von Schuhen und Einlagen. Diese werden aus einem EVA Material gefertigt über eine CNC Fräse, sie sind also elastisch und dynamisch in der Bewegung.

Apropos Einlagen: Speziell Sportler werden von den Lösungen von Schuhtechnik begeistert sein: „Wir fertigen für die höhere Belastung spezielle Sporteinlagen an“, so Stefan Sodek. Dabei werden die Stellung der Füße und die Druckpunkte mit einem Computer analysiert, die hochmoderne Einlagen werden mit computergesteuerten Maschinen aus ultraleichtem Material gefräst.

Gesunde Füße sind für immer mehr Menschen ein wichtiges Thema, Sodek bietet dazu eine kostenlose Fußberatung.

Auch in Zukunft werden die Mitarbeiter der Firma Sodek ihre Kunden in bewährter Weise mit den besten und modernsten Errungenschaften und natürlich mit traditioneller orthopädischer Handwerkskunst versorgen.

Daten & Fakten

1935: Johann Sodek Senior gründet die Firma in der Franziskanergasse in St. Pölten.
1964:  Sohn Johann und Gattin Josefine übernehmen den Betrieb.
1996: Stefan Sodek wird Geschäftsführer.
2000: Das Geschäftslokal wird erstmals erweitert.
2007: Erweiterung des Betriebs.
Mitarbeiter: 23

Adresse & Kontakt:
Sodek
Orthopädie & Schuhtechnik
Franziskanergasse 3
3100 St. Pölten
? 02742/355126-0
E-Mail: office@sodek.at
Web: www.sodek.at

x  |  NOEN