Erstellt am 27. April 2016, 18:45

von Maria Prchal

Sicherer am Rad unterwegs. Seit nunmehr 10 Jahren bekommen Volksschulkinder beim AUVA-Radworkshop wertvolle Tipps für mehr Sicherheit am Fahrrad.

 |  NOEN, Maria Prchal
Auch in der Grillparzer Schule konnten die Schüler das kostenlose Programm nutzen. So konnten sie bei einem Parcours ihr Geschick auf zwei Rädern testen oder sich von Profis den Helm richtig einstellen lassen. Zum Abschluss gab’s natürlich eine Urkunde und eine Schlauchhaube. Initiator Peter Jahn betont bezüglich des Angebots: „Wir machen hier kein Training, sondern eine Standortbestimmung, damit die Kinder und Eltern dann weiter am sichereren Fahrverhalten arbeiten können.“