St. Pölten

Erstellt am 24. April 2017, 09:30

von Lisa Röhrer

Gymnasiasten begeisterten mit "Sound of Music".

Das BORG St. Pölten brachte  heuer „Sound of Music“, eine Geschichte über die Liebe, die Kraft der Musik und den Terror des Nationalsozialismus, in der Jahnturnhalle auf die Bühne.

Die Darsteller überzeugten auch beim diesjährigen Musical mit Stimmgewalt und schauspielerischem Talent.  Alle zehn Vorstellungen waren ausverkauft.