St. Pölten

Erstellt am 09. April 2017, 22:11

von Birgit Kindler

Mesner stirbt bei Palmsonntagsmesse. Schock für die Kirchenbesucher: In der Prandtauerkirche brach der Mesner während der Palmsonntags-Messe zusammen, wie „heute“ berichtet.

 |  APA (dpa)

Ein zufällig anwesender Arzt soll sofort Erste Hilfe geleistet haben, der Notarzt wurde alarmiert. 30 Minuten dauerten die Wiederbelebungsmaßnahmen. Doch für den beliebten Mesner kam jede Hilfe zu spät. Er starb am Weg ins Uniklinikum.