Erstellt am 29. September 2015, 09:06

von Nadja Straubinger

St. Pöltnerin ist ein gefragtes Model. Ein Werbespot mit Tanja Baumgartner läuft derzeit im Fernsehen, und sie ist das Gesicht von Jaguar Steiermark.

Tanja Baumgartner zierte schon viele Covers. Neben dem Modeln studiert sie und arbeitet im Key-Account-Management.  |  NOEN, Julia Binder Jura

Für den Laufsteg ist sie mit ihren 169 Zentimetern zu klein, aber in Werbespots und Fotos kommt sie ganz groß raus: das St. Pöltner Model Tanja Baumgartner ist derzeit im Werbespot von Apollo  Optik zu sehen und ist das Gesicht für Jaguar Steiermark.

Karrierebeginn mit 12 Jahren

Begonnen hat für Baumgartner die Karriere bereits mit zwölf. „Da hatte ich meinen ersten Job für den Traisenpark-Express“, so die Kapellnerin.

Der Fotograf Wolfgang Mayer hat sie dort entdeckt und angesprochen. Sie sei dann in verschiedenen Zeitungen gewesen und das Interesse um sie sei immer größer geworden.

Mittlerweile hatte Baumgartner auch viele internationale Jobs in New York, Istanbul, Griechenland, der Schweiz oder Deutschland.

„Glückliche alleinerziehende Mama“

Privat ist Baumgartner „eine glückliche alleinerziehende Mama“ und als Hobby beginnt sie im Oktober mit dem Psychologie-Studium. „Mein Idol ist der Psychologe Robert Betz, ich lese alle seine Bücher“, so Baumgartner.

Mit dem Studium will sie sich aber Zeit lassen, denn in Kürze wird sie wieder ihren Job als Key Account Managerin aufnehmen: „Der Fokus liegt auf meinem Sohn Fabio.“

Neun Jahre hat sie in Wien gelebt, aber für ihren Sohn ist Baumgartner „aufs Land“ nach Kapelln gezogen. „Privat bin ich das Mädchen von nebenan, das auch mal im Dreck wühlt“, schmunzelt die 29-Jährige.