Erstellt am 03. Dezember 2015, 10:48

Stadtchor auf Adventtournee. Zu einer vorweihnachtlichen Reise durch die Welt der verschiedenen Musikstile lädt der Stadtchor St. Pölten bei seinem traditionellen Adventkonzert.

 |  NOEN, Stadtchor

Nach Auftritten in San Marino 2007 und in Prag 2011 fungiert der Stadtchor erneut als stimmgewaltiger Kulturexport der Landeshauptstadt: Von 27. bis 29. November nahm der Chor am „Advent in Salzburg“ teil. Am ersten Tag trat der Klangkörper beim Weihnachtsmarkt vor dem Salzburger Dom auf, am 28. November konzertierte der Chor gemeinsam mit einem Chor aus Salzburg und einem aus Slowenien in der Evangelischen Christuskirche. Als „Nachspeise“ gab es noch einen Auftritt am Christkindlmarkt vor dem Schloss Hellbrunn.

Diese kleine Konzertreise läutet den Konzert-Advent ein: Am Freitag, 11. Dezember, singt der Stadtchor ab 19 Uhr beim traditionellen Adventkonzert in der Pfarrkirche Maria Lourdes. Mit dabei ist erneut das choreigene Vokalensemble „Vocaleta“ sowie ein Hornquartett der Musikschule. Rund um den Heiligen Abend beehren die Sänger dann auch noch Pflegeheime im Stadtgebiet. „Ein sehr arbeitsintensives aber schönes Jahr“, resümiert bereits jetzt Chorleiter Eduard Hofbauer, der heuer sein 30-jähriges Leiter-Jubiläum beim Stadtchor feiert.

Karten für das Adventkonzert sind in der Buchhaltung Schubert, im Geschenke- und Getränkeparadies Janout, an der Abendkasse und bei allen Chormitgliedern erhältlich.