St. Pölten

Erstellt am 06. Juli 2016, 13:09

von Nadja Straubinger

Asylwerber (15) aus Ratzersdorfer See gerettet. Junger Bursch drohte Dienstagmittag zwischen Schwimmplattform und Ufer unterzugehen.

Nadja Straubinger

Sein Leben verdankt ein 15-jähriger Asylwerber dem Wasserretter Abdul Fakhouri - ein Syrer, der selbst erst seit einem Jahr in Österreich lebt.

„Ich habe den See beobachtet, da ist mir aufgefallen, dass er immer wieder untertauchte auf dem Weg von der Schwimmplattform zum Ufer. Er hat aber nicht geschrien“, erzählt Fakhouri. Er schnappte sich sofort das Rescueboard und rettete den 15-Jährigen vor dem Ertrinken.

Wasserretterin Sophie Imhof war selbst privat am See und alarmierte die Rettung. „Es war mein erster Einsatz“, berichtet Fakhouri, der im Juli wochentags für Sicherheit am See sorgt.

Mehr dazu in der nächsten Printausgabe der St. Pöltner NÖN!