St. Pölten

Erstellt am 31. August 2016, 11:55

von Birgit Kindler

Shops sollen Männer anlocken. VIP men‘s store, Jack & Jones und Camp David – gleich drei Geschäfte sollen modebewusste Herren ins Center locken.

Die geplanten Neueröffnungen im Oktober sollen noch mehr Shoppingwütige in den Traisenpark locken.  |  NOEN, Kindler

„Der Umbau hat sich ausgezahlt,“ zieht Traisenpark-Centerleiterin Anita Bräunlich eine erfreuliche Bilanz angesichts steigender Kundenzahlen: „Die Frequenzen haben sich massiv erhöht, und zwar um 35 bis 40 Prozent.“

Jack & Jones und Pearle kommen

16 Shops sind bei der Neueröffnung heuer im Frühjahr dazugekommen, darunter Ikea kompakt, TK Maxx, Depot und Kult. Insgesamt 85 Geschäfte beherbergt das Center derzeit.

Im Herbst ziehen weitere Shops in den Traisenpark, die noch mehr Kunden locken sollen. Über drei davon wird sich vor allem die Männerwelt freuen: Ab Donnerstag, 22. September, wird ein Jack & Jones – ein Shop für lässige Männermode – eröffnen. Demnächst folgt ein Camp David-Shop für modebewusste Herren, und schon seit Ende August wird im „VIP men‘s store“ italienische Herrenmode angeboten.

Weiters geplant sind die Eröffnung einer Filiale der Optikerkette Pearle im Oktober. Und der Food Corner wird kulinarisch erweitert: Demnächst soll ein mexikanisches Restaurant das gastronomische Angebot des Traisenparks ergänzen.