Völlerndorf , St. Pölten , Kirchstetten

Erstellt am 07. Juli 2016, 12:55

von Birgit Kindler

Gestohlene TV-Geräte verkauft?. TV-Geräte soll ein Lkw-Fahrer gemeinsam mit einem Unbekannten von seiner Ladung gestohlen haben.

Bilderbox.com

Übergeben soll der Mann die Fernseher auf Autobahn-Rastplätzen in Völlerndorf und Gerersdorf haben.

Der Serbe beteuert beim Prozess am Landesgericht St. Pölten seine  Unschuld und meint immer korrekt seinen Job gemacht zu haben. Seine Fahrerkarte weist aber einige Unstimmigkeiten auf.

Die Verhandlung wurde vertagt. Es werden noch zwei Zeugen einvernommen und Beweismaterial aus der Videoaufzeichnung gesichtet werden.

Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Printausgabe der NÖN!